Osteopathie und Chiropraktik

Tobias K. Dobler

Heilpraktiker

Praxisort und Kontakt

Große Hamburger Str. 19a
in Berlin Mitte
Eingang gegenüber des Jüdischen Friedhofes, großes braunes Holztor.

Gehzeiten von Haltestellen:

Tram: Monbijouplatz (2 Min.)
S: Hackescher Markt (5 Min.)
U: Weinmeisterstraße (6 Min.)
S: Oranienburger Straße (8 Min.)
U: Oranienburger Tor (12 Min.)
Parken: Achtung – teilweise nur für Anwohner, oder mit Ticket.

Zeiten und Kosten

Ersttermin 60 Minuten

Folgetermine 30 Minuten

Tagsüber (8 bis 18 Uhr):
Ersttermin 110 Euro. 

Folgetermine 60 Euro.

 

Abendtermine (ab 18 Uhr):
Ersttermin 130 Euro.
Folgetermine 70 Euro.

Kostenübernahme

Gesetzliche Krankenkassen erstatten unter Umständen anteilig die Kosten für Osteopathie – zu welchen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Private Krankenversicherungen erstatten in der Regel den größten Teil der Kosten. Auch hier sollten Sie sich bei Ihrer Versicherung direkt informieren, welche Konditionen bestehen.

Therapeut

Seit 25 Jahren Osteopath, Studium an der European School of Osteopathy, England. Heilpraktiker seit 1998. 

Master of Medical Science 2006 und Doctor of Health Science 2012 (beides bei Nova SE University, Florida). Langjährige Erfahrung in eigener Praxis mit unterschiedlichsten Patienten und Patientengruppen (jung und alt, schwanger, neugeboren,…). 

Dozent

Seit über 20 Jahren Dozent, Kliniktutor und Prüfer bei der Osteopathie Schule Deutschland (OSD). 

Seit 2012 Leitung des Vollzeitstudiums BSc und MSc in Osteopathie in Berlin der Dresden International University in Kooperation mit der OSD.

l

Autor und Herausgeber

von Lehrbüchern, Fachartikeln und Nachschlagewerken der Osteopathie. 

Einige Werke sind auch in Französisch, Polnisch und Japanisch erschienen.

Liste der Veröffentlichungen am Ende der Seite.

Was ist Osteopathie?

In der Osteopathie spielt Bewegung die Hauptrolle. Bewegungen – von der Zelle bis zu großen Gelenken – sind notwendig, um einen guten Stoffwechsel und eine gute Funktion zu ermöglichen.

Die Osteopathie verbindet detaillierte Kenntnisse der Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers mit klinischen Untersuchungsmethoden, um die Beweglichkeit des Bewegungs­apparates und der Organe zu beurteilen und nach der Ursache von Problemen zu forschen.

Was wird untersucht?

Osteopathen diagnostizieren und behandeln Probleme, die durch Verletzungen, Überbelastung oder Krankheit entstanden sind, und helfen dem Körper, wieder so effizient wie möglich zu funktio­nieren.

Hierfür findet zuerst ein detailliertes Gespräch über aktuelle und vergangene Beschwerden, Probleme und Erkrankungen statt. Anschliessend wird durch die Untersuchung mit den Händen nach Störungen im Körper gesucht, die die Beschwerden auslösen oder erhalten könnten.

Wie wird behandelt?

Mit sanften und kräftigen Techniken – je nach Bedarf und in Absprache mit Ihnen – wird dann an den gefundenen Geweben gearbeitet, um eine optimale Funktion wieder herzustellen und die Schmerzen oder Funktionsstörungen zu beheben. Als Chiropraktik bezeichnete Techniken finden in meiner Therapie auch Anwendung, immer in Absprache mit Ihnen.

Literatur

Dobler T (2018). Lokale klinische Diagnostik bei Leistenschmerzen. Osteopathische Medizin. Elsevier Verlag

Liem T, Seyer ML et al (2018). Prüfungsfragen Osteopathie (2. Auflage). Haug Verlag (Mitautor)

Liem T, Dobler TK (2018). Checkliste kraniosakrale Osteopathie (3. Auflage). Thieme Verlag

Dobler TK, Roggenbuck C (2017). Impulstechniken an der HWS. osteopathisch.  Thieme Verlag

Dobler TK, Dobler KW (2017). Gelenke aus tribologischer Sicht. osteopathisch . Thieme Verlag

Liem T, Dobler TK (2016). Leitfaden Osteopathie (4. Auflage). Elsevier Verlag

Liem T, Ciranna-Raab C, Dobler TK et al (2015). Osteopathie von A-Z. Thieme Verlag

Liem T, Dobler TK, Puylaert M (2013). Leitfaden viszerale Osteopathie (2. Auflage). Elsevier Verlag

Liem T, Dobler TK (2011). Checklists ostéopathie craniosacrée. Maloine Verlag

Liem T, Dobler TK (2011). Techniki osteopatyczne. Elsevier Verlag

Liem T, Dobler TK (2011). Guide d’ostéopathie: Techniques pariétales. Maloine Verlag

Jones LH (2005). Strain-Counterstrain. Elsevier Verlag (Übersetzung)

0176 398 505 61

info@praxisdobler.com

Große Hamburger Str. 19a Berlin Mitte